Aktiv gemanagte Fonds bleiben Überrenditen oft schuldig