Warum die Deutschen schlechte Investoren sind

Schlechte Investoren
Lesedauer 3 Minuten

Schlechte Investoren: Geld ist ein knappes Gut. Doch damit gehen die Deutschen schlecht um. Zwar legen sie etwa 10 Prozent ihres Einkommens regelmäßig zurück, doch investieren sie es schlecht und verschenken damit bares Geld.

Mehr lesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner