Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs

Kostenlose exklusive Finanztipps

Cover des E-Books "ETF-Sparpläne auf den Punkt". Sparpläne kannst du zu Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs verwenden.

Trage deine E-Mail-Adresse unten ein und lade dir mein E-BookETF-Sparpläne auf den Punkt“ gratis herunter:

Home: Der Finanzblogger und Gründer von ETF-Blog.com: Dr. Jürgen Nawatzki

____________________________

Für Selbstentscheider in Sachen Geldanlage

Durch Exchange Traded Funds (ETFs) ist Geldanlage für Privatanleger einfacher und kostengünstiger geworden. Gemeinsames Kennzeichen aller ETFs ist, dass sie jeweils einen (Börsen-) Index abbilden. Dabei erfolgt die Index Nachbildung möglichst kostengünstig. Sie wurden in den Siebzigern in den Vereinigten Staaten von Amerika erfunden und werden seit dem Jahr 2000 auch in Deutschland gehandelt. Alles in allem werden allein an der Frankfurter Börse (Xetra) rund 2.400 Exchange Traded Products von 44 Emittenten mit einem durchschnittlichen Monatsumsatz von 22 Milliarden Euro (Dezember 2022) gehandelt, die neben 2.000 ETFs noch weitere an der Börse gehandelte Produktarten umfassen. Börsengehandelte Indexfonds – so die Übersetzung von ETFs aus dem Angelsächsischen – haben viele Vorteile und kaum Nachteile:

  • Sie werden an der Börse gehandelt
  • Dort kannst du sie jederzeit kaufen und verkaufen
  • Kostenmäßig sind ETFs aktiv gemanagten Fonds überlegen
  • Sie sind einfach zu verstehen und völlig transparent
  • Sie bilden jeweils den zugrundeliegenden Index ab
  • Die im Index enthaltenen Wertpapiere sind z. T. breit gestreut ( z. B. MSCI World Index)
  • Es gibt zahlreiche ETF-Anbieter, die u. a. für Wettbewerb um die Kosten sorgen
  • Allerdings kannst du in der Regel den Markt mit ETFs nicht schlagen

Besonders interessant für den Vermögensaufbau sind ETF-Sparpläne, die von zahlreichen Brokern angeboten werden. Dadurch fließt oft die volle Sparsumme in ETF-Anteile. Sparpläne sind das intelligente Sparbuch des modernen Kleinanlegers der heutigen Zeit. Dabei kannst du jederzeit über dein aktuelles Guthaben verfügen.

Auf ETF-Blog.com erfährst du alles, was du über ETFs und ETF-Sparpläne wissen musst. Sparpläne sind die größte Finanzinnovation der letzten 30 Jahre und der Königsweg des Fondssparens.

____________________

Eintrag in den Newsletter von etf-blog.com

Ich halte dich in Bezug auf Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs auf dem Laufenden.

Trage dich jetzt in meinem Newsletter ein.

Werbung

980&#8202?&#8202250 Der Broker fu&#776r ETF-Sparer

________________________

Diese Informationen zu Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs sowie anderen Geld-Themen findest du auf ETF-Blog.com

Auf diesem Blog gibt es mittlerweile rund 500 Blogartikel. Hier findest du alles, was du wissen musst, um selbstständig und eigenverantwortlich Geld in ETFs investieren zu können. Ein Sparplan ist in zehn Minuten mit Hilfe des PC´s oder Handys bei dem Broker deiner Wahl eingerichtet. Vorausgesetzt, du hast ein Wertpapierdepot.

Auch zu anderen Geld-Themen findest du Informationen:

Wenn du nach bestimmten Informationen über ETFs suchst, kannst du deinen Suchbegriff oben rechts in der Menüleiste (Lupensymbol) eingeben und erhältst dann eine Trefferliste. Vorschläge für mögliche Suchbegriffe sind zum Beispiel:

Dieser Blog wurde übrigens bereits im Mai 2015 von mir gegründet und seitdem beteilige ich mich daran, Finanzbildung zu verbreiten, da Schulen und Universitäten sich dieser wichtigen Aufgabe bis auf wenige Ausnahmen noch immer verschließen.

____________________________

Finanzblogger Dr. Jürgen Nawatzki

Meine Mission

Auf ETF-Blog.com geht es um Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs. Meine Mission ist, junge Leute zu motivieren, privates Vermögen und eine Altersvorsorge mit ETF-Sparplänen aufzubauen.

Dein Finanzblogger

Unterschrift des Finanzbloggers Jürgen

Dr. Jürgen Nawatzki, Gründer und Betreiber von ETF-Blog.com

Werbung

980&#8202?&#8202250 1.900 gebu&#776hrenfreie ETF-Sparpla&#776ne

Fragen zu Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs, auf die du hier Antworten findest . . .

  • Was ist ein ETF?
  • Was sind ETF-Sparpläne?
  • Welche ETFs soll ich besparen?
  • Wie bilde ich mit ETFs Vermögen?
  • Wie baue ich eine Altersvorsorge auf?
  • Sind ETFs ein gutes Investment?
  • Eignen sich ETFs auch für Investmentanfänger?
  • Was für Vorteile haben ETFs?
  • Was für Kosten haben ETFs?
  • Welche Nachteile haben ETFs?
  • Welche sind die besten ETFs?
  • Wie lege ich 10.000 Euro oder mehr in ETFs an?
  • Kann man ETFs leicht durchschauen und verstehen?
  • Sind ETFs eine transparente Geldanlage?
  • Sind ETF-Sparpläne flexibel?
  • Kann ich bei ETFs jederzeit über mein Geld verfügen?
  • Was versteht man unter einer passiven Geldanlage?
  • Warum funktioniert Market-Timing nicht?
  • Was versteht man unter Fonds-Picking?
  • Warum funktioniert kaum eine aktive Anlagestrategie?
  • Wie soll ich meinen Notgroschen anlegen?
  • Warum ist eine private Altersvorsorge heute so wichtig?
  • Weshalb ist Geldanlage mit ETFs so kostengünstig?
  • Mit welcher Rendite kann ich bei ETFs rechnen?
  • Warum ist Diversifikation so wichtig?
  • Inwiefern haben ETFs eine eingebaute Risikostreuung?
  • Was versteht man unter der Portfoliotheorie?
  • Welche Anlageklassen (Assetklassen) gibt es?
  • Wie kann ich trotz Niedrigzins eine befriedigende Rendite erzielen?
  • Wie kann ich verhindern, dass die Inflation mein Geld wertlos macht?
  • Warum eine Lebensversicherung keine gute Idee ist, um Vermögen zu bilden.
Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs

Kurzum:

Du findest jetzt 500 Artikel zu unterschiedlichsten Aspekten der Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs. Und laufend kommen neue Blogposts dazu. Letztlich ist Geldanlage ein sehr umfassendes Themengebiet mit sehr vielen verschiedenen Facetten und ich habe mich auf börsengehandelte Indexfonds – so die deutsche Übersetzung von ETF – spezialisiert. Sie sind der Anlagetrend unserer Zeit und die Zukunft der Geldanlage für Privatanleger. Außerdem haben sie die Geldanlage für Privatanleger einfacher und kostengünstiger gemacht, weshalb sie auch sehr gerne von institutionellen Investoren, wie Versicherungsgesellschaften oder Pensionsfonds etc., eingesetzt werden.

Ich wünsche dir viel Spaß auf ETF-Blog.com 🙂

Dein ETF-Blogger

Geldanlage und Altersvorsorge mit ETFs

Werbung

980&#8202?&#8202250 Gebu&#776hrenfreie ETF-Sparpla&#776ne

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner