Die besten ETFs 2020: 5 Top-Performer auf einen Blick

Lesedauer 8 Minuten

ETFs bringen nur die langweilige Durchschnittsrendite, aber Einzelaktien oder aktiv gemanagte Fonds können rasante Kurszuwächse liefern? Das stimmt so nicht. Eine Reihe von Aktien-ETFs haben im Jahr 2020 das Gegenteil bewiesen. Wir stellen dir hier die besten ETFs 2020 vor.

Es handelt sich bei allen Spitzen-Performern um sogenannte Themen-ETFs und bei den Themen um die Megatrends Nachhaltigkeit, Cloud Computing und Blockchain-Technologie. Themen-ETFs liegen übrigens gerade voll im Trend.

Der Top-Performer: iShares Global Clean Energy ETF

Der iShares Global Clean Energy ETF (WKN: A0MW0M) hat sich 2020 mehr als verdoppelt (119,95%). Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der Indexfonds bei den ETP Awards 2020 die Wahl zum ETF des Jahres 2020 gewonnen hat.

Die Anlagestrategie des Fonds

Der Fonds strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der aus 30 der größten Unternehmen weltweit besteht, die im Sektor der sauberen Energie tätig sind. Es handelt sich um den S&P Global Clean Energy Index. Dieser bietet Zugang zu den größten und liquidesten Unternehmen weltweit, die im Sektor Clean Energy tätig sind.

Beschreibung des iShares Global Clean Energy UCITS ETF

Aktuell hält der ETF 42 Positionen physisch im Portfolio. Dabei machen die Top 10 knapp 50 Prozent des gesamten Fonds aus. Neben Solarenergie, Windkraft sowie Energiegewinnung spielt auch die IT-Branche mit circa 25 Prozent Anteil am Index eine bedeutende Rolle. Der iShares Global Clean Energy UCITS ETF investiert in Aktien mit Fokus Sozial/Nachhaltig, Welt.

Die Dividendenerträge im Fonds werden an die Anleger ausgeschüttet (Halbjährlich). Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,65% p.a.. Die Wertentwicklung des Index wird im Fonds durch Erwerb der Indexbestandteile nachgebildet (Vollständige Replikation). Der iShares Global Clean Energy UCITS ETF ist ein sehr großer ETF mit 5.600 Mio. Euro Fondsvolumen, ist älter als 5 Jahre und in Irland aufgelegt.

Aktuell gibt es 14 ETF Sparplan-Angebot(e) bei Online Brokern für den iShares Global Clean Energy UCITS ETF. Dabei kann er ab 25 Euro pro Monat bei Scalable Capital Broker und Trade Republic kostenlos bespart werden.

Wertentwicklung des iShares Global Clean Energy UCITS ETF

die besten ETFs 2020

Quelle: justETF

Die Rendite des Fonds

Die besten ETFs 2020

Quelle: justETF

PLatz 2 für den WisdomTree Cloud Computing UCITS ETF

Platz zwei belegt der WisdomTree Cloud Computing UCITS ETF (WKN: A2PQVE). Der ETF bringt 2020 stolze 91,41 Prozent Performance auf die Waage. Kein Wunder, Cloud-Anwendungen sind in der Pandemie gefragter denn je. Mit diesem ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, daran teilzuhaben.

Der ETF bildet die Preis- und Renditeentwicklung des BVP Nasdaq Emerging Cloud Index vor Gebühren und Ausgaben nach. Er investiert in aufstrebende börsennotierte Unternehmen, die vornehmlich Cloud-Software und –Dienstleistungen für ihre Kunden bereitstellen.

Die Anlagestrategie des Fonds

Der Fonds strebt an, die Preis- und Renditeentwicklung des BVP Nasdaq Emerging Cloud Index (der „Index“) vor Gebühren und Ausgaben nachzubilden. Der Index soll die Wertentwicklung aufstrebender börsennotierter Unternehmen nachbilden, die vornehmlich Cloud-Software und -Dienstleistungen für ihre Kunden bereitstellen (jedes ein „aufstrebendes Cloud-Unternehmen“), wie von Bessemer Venture Partners („BVP“) festgelegt. Der Index verwendet eine Methode der Gleichgewichtung, sodass die ausgewählten Wertpapiere im Index gleich gewichtet werden. Der Index wird halbjährlich im Februar und im August neu gewichtet.

Beschreibung des WisdomTree Cloud Computing UCITS ETF USD Acc

Der WisdomTree Cloud Computing UCITS ETF USD Acc investiert in Aktien mit Fokus Technologie, USA. Die Dividendenerträge im Fonds werden reinvestiert (thesauriert). Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,40% p.a.. Die Wertentwicklung des Index wird im Fonds durch Erwerb der Indexbestandteile nachgebildet (Vollständige Replikation).

Der WisdomTree Cloud Computing UCITS ETF USD Acc hat ein Fondsvolumen von 468 Mio. Euro, ist älter als 1 Jahr und in Irland aufgelegt.

Es gibt derzeit 4 ETF Sparplan-Angebot(e) bei Online Brokern für den WisdomTree Cloud Computing UCITS ETF USD Acc. Das günstigste Angebot kostet 0,80 Euro Ordergebühren (Smartbroker) für eine Sparrate von 100 Euro.

Wertentwicklung des WisdomTree Cloud Computing UCITS ETF USD Acc

Die besten ETFs 2020

Quelle: justETF

Die Rendite des Fonds

die besten ETFs 2020

Quelle: justETF

Auf Platz 3 landete der Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF

Der Fonds, der auf Platz drei landete, kommt von Invesco. Es handelt sich um den Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF (WKN: A2PA3S).

Der ETF investiert in Aktien, die einen hohen Umsatzanteil im Blockchain-Bereich haben. Gut 76 Prozent Wertzuwachs (genau 76,28 Prozent) stehen 2020 zu Buche.

In Anbetracht des heftigen Börseneinbruchs im März 2020, der speziellen Thematik des Fonds sowie der lediglich 54 Titel, die in dem Elwood Blockchain Global Equity Index enthalten sind, ist das ein hervorragendes Ergebnis. Es handelt sich um einen IT-lastigen, globalen ETF, der sich als Beimischung im ETF Portfolio eignet. Der Fonds hat langfristig attraktives Wachstumspotenzial, eventuell jedoch auch eine höhere Volatilität – so wie die meisten Themen-ETFs.

Die Anlagestrategie des Fonds

Der Elwood Blockchain Global Equity Index bietet Zugang zu globalen Unternehmen aus Industrie- und Schwellenländern, die im Blockchain-Ökosystem tätig sind.

Zur Nachbildung des Index kann der Fonds bis zu 20 % seines Nettoinventarwerts in Aktien desselben Emittenten investieren, und unter außergewöhnlichen Marktbedingungen bis zu 35 %. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen kaufen oder verkaufen, an der bzw. an denen dieAnteile gehandelt werden.

Beschreibung des Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF A

Der Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF A investiert in Aktien mit Fokus Technologie, Welt. Die Dividendenerträge im Fonds werden reinvestiert (thesauriert).

Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, „ETF“), der darauf abzielt, die Entwicklung der Nettogesamtrendite des Elwood Blockchain Global Equity Index (der „Index“)1nachzubilden. Zur Verfolgung des Anlageziels wird der Fonds, sofern dies möglich und praktikabel ist, alle Aktien des Index in den jeweiligen Gewichtungen halten.

Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,65% p.a.. Die Wertentwicklung des Index wird im Fonds durch eine Auswahl der Indexbestandteile nachgebildet (Sampling Verfahren). Der Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF A hat ein Fondsvolumen von 417 Mio. Euro, ist älter als 1 Jahr und in Irland aufgelegt.

Es gibt 5 ETF Sparplan-Angebot(e) bei Online Brokern für den Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF A. Bei Scalable Capital Broker und ING ist er kostenlos besparbar.

Wertentwicklung des Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF A

Die besten ETFs 2020: Platz 3

Quelle: justETF

Die Rendite des Fonds

Rendite des Fonds

Quelle: justETF

Platz 4: VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF

Der VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF (WKN A2PLDF) hat zum Ziel, die Kurs- und Renditeperformance des MVIS GlobalVideo Gaming and eSports Index vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden. In 2020 hat der Fonds eine Performance von 68,16 Prozent hingelegt.

Anlagestrategie

Der MVIS Global Video Gaming and eSports Index bietet Zugang zu Unternehmen weltweit, die mindestens die Hälfte ihrer Umsätze mit Videospielen, E-Sports oder entsprechender Hard- oder Software erzielen. Die Marktabdeckung liegt bei 95%.

Beschreibung des VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF

Der VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF investiert in Aktien mit Fokus Technologie, Welt. Die Dividendenerträge im Fonds werden reinvestiert (thesauriert).

Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,55% p.a.. Die Wertentwicklung des Index wird im Fonds durch Erwerb der Indexbestandteile nachgebildet (Vollständige Replikation).

Der VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF ist ein großer ETF mit 755 Mio. Euro Fondsvolumen, ist älter als 1 Jahr und in Irland aufgelegt.

Es gibt 7 ETF Sparplan-Angebot(e) bei Online Brokern für den VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF. Dabei kann er bei comdirect ab 25 Euro kostenlos bespart werden.

Wertentwicklung des VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF

Die besten ETFs 2020

Quelle: justETF

Rendite des Fonds

Die besten Fonds 2020

Quelle: justETF

Platz 5: HANetf EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce UCITS ETF

Der HANetf EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce UCITS ETF (Acc) (WKN: A2JR0G) ist ein in Irland domizilierter OGAW-konformer börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund). Seine Performance lag in 2020 bei 65,81 Prozent. Der Fonds bildet einen Index aus führenden Internet- und E-Commerce-Unternehmen ab, welche in Schwellenmärkten operieren, mit dem Ziel, Investoren effizienten Zugang zu verschaffen zu diesem neuen und wachsendem Marktsegment.

Anlagestrategie

Der EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce Index bietet Zugang zu Unternehmen aus den Bereichen Internet und E-Commerce aus Schwellenländern.

EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce Index ist ein Index aus führenden Internet- und E-Commerce-Unternehmen, die Schwellenmärkte bedienen. Sein Ziel ist es, ein Engagement im Wachstum des Online-Konsums in den Entwicklungsländern zu bieten. Für die Aufnahme in den Index müssen Unternehmen über die Hälfte ihrer Gewinne aus E-Commerce-oder Internetaktivitäten, darunter Suchmaschinen, Online-Einzelhandel, soziale Netzwerke, Online-Video-, Online-Gaming-, elektronische Zahlungssysteme und Online-Reiseangebote, beziehen.

Der Fonds ist bestrebt, die Preis-und Renditeentwicklung des EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce Index vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden. Der Index unterliegt einer veröffentlichten, regelbasierten Methode und soll die Wertentwicklung eines investierbaren Universums von öffentlich gehandelten Unternehmen aus Schwellenmärkten in den Sektoren E-Commerce, Internethandel und Internetdienste messen. Um in den Index aufgenommen zu werden, muss ein Unternehmen einen Großteil seines Vermögens bzw. seiner Einkünfte aus Internet-und E-Commerce-Aktivitäten in Schwellenländern erwirtschaften.

Beschreibung des HANetf EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce UCITS ETF

Der HANetf EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce UCITS ETF investiert in Aktien mit Fokus Technologie, Emerging Markets. Die Dividendenerträge im Fonds werden reinvestiert (thesauriert). Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,86% p.a..

Die Wertentwicklung des Index wird im Fonds durch Erwerb der Indexbestandteile nachgebildet (Vollständige Replikation). Der HANetf EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce UCITS ETF hat ein Fondsvolumen von 210 Mio. Euro. Der ETF ist älter als 1 Jahr und in Irland aufgelegt.

Es gibt 2 ETF Sparplan-Angebot(e) bei Online Brokern für den HANetf EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce UCITS ETF. Das günstigste Angebot kostet 0,99 Euro Ordergebühren für eine Sparrate von 100 Euro (Scalable Capital Broker).

Wertentwicklung des HANetf EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce UCITS ETF

Die besten Fonds: Platz 5

Quelle: justETF

Rendite des Fonds

Rendite des Fonds

Quelle: justETF

Fazit

die besten ETFs 2020

Das waren die fünf erfolgreichsten ETFs im Jahr 2020. Ob die Fonds diesen Erfolg wiederholen können, weiß niemand.

Deshalb wollen wir die genannten ETFs weder anpreisen, noch aufgrund der sehr starken Performance zum Kauf empfehlen. Ob sie sich als Beimischung in deinem Portfolio eignen, solltest du keinesfalls allein von den Performance-Werten der Vergangenheit abhängig machen.

Übrigens lag der bei Anlegern sehr beliebte MSCI World Index nicht auf den vorderen Plätzen, was die besten ETFs 2020 anging. Auch nicht ETFs auf den S & P 500 oder die Emerging Markets.

Übrigens werden für alle hier vorgestellten Indexfonds ETF Sparpläne angeboten. Da steht dem regelmäßigen ETF Sparen nichts mehr im Wege.

Rasante Kurszuwächese finden sich also nicht nur bei Einzelaktien oder aktiv gemanagten Fonds, sondern mitunter auch bei ETFs.

Inhalte werden geladen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.