Themen-ETFs: Macht es Sinn, Anlagetrends hinterherzulaufen?